Drachenseele (Dragon Soul)

Instanz-Übersicht

  • 8
  • 397 - 397
  • 85

Einleitung

Die Drachenseele ist die Tier-13 Schlachtzug-Instanz des Cataclysm Erweiterungssets. Sie wurde mit dem 4.3 Content-Patch eingeführt. Die Instanz liegt wie die "Hyjalgipfel" Schlachtzug-Instanz in den Höhlen der Zeit von Tanaris. Durch das Zeitportal des Eingangs gelangt ihr in eine mögliche Zeitlinie, in welcher Todesschwinges Armee den Wyrmruhtempel in der Drachenöde belagert und die anderen Drachenaspekte versuchen die Drachenseele dort zu verteidigen. Geschichtlich knüpft die Drachenseele direkt an die Geschichtelinie der drei Höhlen der Zeit Gruppeninstanzen (Brunnen der Ewigkeit, Endzeit und Stunde des Zwielichts) an. Dort erwarten euch sieben Bosse verteilt auf acht Schlachten. Diese ungewöhnliche Anzahl kommt zu Stande, weil die finale Schlacht gegen Todesschwinge selbst in zwei Teile unterteilt ist. Zunächst müsst ihr auf ihm Reiten und ihn dadurch zur Landung zwingen und ihm anschließend seine Gliedmaßen abtrennen.

Die Drachenseele ist mit einer 10-Spieler oder 25-Spieler Gruppe sowohl auf dem normalen als auch heroischen Schwierigkeitsgrad spielbar. Der Schwierigkeitsgrad des normalen Moduses knüpft direkt an die Tier-12-Schlachtzug-Instanz (Feuerlande) an. Darüber hinaus bringt der 4.3 Patch ein "Suche-Nach-Schlachtzug" Feature mit sich. Dank diesem kann jeder Spieler, über das aus Gruppen-Instanzen bekannte Warteschlangen-System, sich spielend leicht eine Schlachtgruppe suchen. Das System umfasst nur 25-Spieler-Gruppen und hat einen vereinfachten Schwierigkeitsgrad (leichter als "normal"). Dementsprechend besitzen alle dort erbeuteten Gegenstände eine wiederum andere Gegenstandsstufe (384) als wie es bei dem normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad der Fall ist.

Heroisch

  • Morchok - Schwierigkeit: Leicht
    Morchock dupliziert sich und greift somit in doppelter Stärke, aber mit den gleichen Fähigkeiten an.
  • Kriegsherr Zon'ozz - Schwierigkeit: Mittel
    Bei jeder Tentakel-Disco-Phase müsst ihr die 14 Tentakel vernichten, bevor ihr euch wieder dem Kriegsherrn zuwenden könnt.
  • Yor'sahj der Unermüdliche - Schwierigkeit: Mittel
    Yor'sahj beschwört jedes Mal vier statt drei Kugeln und greift euch somit mit einer zusätzlichen Fähigkeit pro Runde an.
  • Hagara - Schwierigkeit: Leicht
    Hagara hüllt sechs Opfer in Eisgräber, bremmst Spieler in der Frostphase zusätzlich aus und richtet selbstverständlich höheren Schaden an.
  • Ultraxion - Schwierigkeit: Schwer
    Fünf Spieler müssen die Drachenaspekte vor Ultraxions Stunde des Zwielichts beschützen. Jeweils sechs zufällige Spieler bekommen das Schwindende Licht. In der 25-Spieler-Fassung wird Ultraxions gesteigerte Gesundheit außerdem zu einer starken Ausrüstungs-Prüfung in Punkto DPS.
  • Kriegsmeister Schwarzhorn - Schwierigkeit: Schwer
    Schiffschaden erzeugt in der ersten Phase zusätzlich Feuer an Deck. In Phase zwei landet Goriona und speit Zwielichtatem in die Gruppe.
  • Todesschwinges Rückgrat - Schwierigkeit: Schwer
    Mit jedem vernichteten "Schrecklichem Gemisch, sinkt eure Maximalgesundheit durch den "Zerrüttung" Debuff um 6%. Die Gesundheit der Brennenden Sehnen steigt außerdem rapide, weshalb sie in zwei Anläufen zerstört werden müssen.

Macht der Aspekte

Wie in der Eiskronenzitadelle erhaltet ihr ab dem 31. Januar 2012 für euren Schlachtzug einen Buff, welcher euren angerichteten Schaden und eure Gesundheit um 5% erhöht. In den kommenden Wochen wird sich dieser Buff immer weiter erhöhen, bis er 30% erreicht. Der Buff kann auf Wunsch entfernt werden, in dem ihr beim Betreten der Drachenseele Lord Afrasastrasz ansprecht.

Geschichte

Die Drachenseele, geschmiedet von Todesschwinge während des Krieges der Uralten, barg in sich die Befehlsgewalt über alle anderen Drachenschwärme, bis sie schließlich zerstört wurde. Nachdem eine Version des Artefakts aus den Höhlen der Zeit geborgen wurde, versammeln sich Thrall und die verbündeten Drachenschwärme nun am Wyrmruhtempel, um in einem letzten verzweifelten Aufbegehren mit dessen Hilfe Todesschwinge zu bezwingen.

Der marode Wyrmruhtempel, einst von den Titanen als Zufluchtsstätte für alle Drachenwesen ersonnen, bildet nun die letzte Hoffnung der Kräfte, die sich gegen den schwarzen Drachen Neltharion verbündet haben, der einst der Erdenbeschützer und Hüter Azeroths war und sich nun Todesschwinge der Zerstörer nennt. Hier ist es, wo sich die verbleibenden Aspekte - Alexstrasza, Ysera, Nozdormu, Kalecgos und Thrall - versammelt haben, um der Drachenseele ihre Kräfte zu verleihen - Azeroths letzte Chance, den riesigen Widersacher aufzuhalten. Gerade als sie mit der Aufladung der Drachenseele mit ihrer Energie beginnen, greifen Todesschwinge und seine gesamte Armee den Wyrmruhtempel an.

Ausrüstungsanforderungen

Die Drachenseele ist als direkte Nachfolge zu der Tier-12-Instanz, den Feuerlanden, gedacht. Dementsprechend sollte eure Gruppe mindestens mit einer Durchschnittsausrüstungsstufe von 378 für den Normal-Modus ausgestattet sein. Für die heroischen Versionen ist Stufe 397 Ausrüstung zu empfehlen.

Entgegen der Feuerlande braucht ihr für die heroischen Bosse nicht den Spiegel der gebrochenen Bilder (Tol Barad Schmuckstück). Die Schadensanforderung für die "Brennenden Sehnen" auf "Todesschwinges Rückgrat" ist jedoch ziemlich hoch und erfordert von euch ein oder zwei Schmuckstücke mit einem "Benutzen" Effekt. Das beste "Benutzen"-Schmuckstück kann für alle Klassen über "Tapferkeitspunkte" gekauft werden (Wünsche in der Flasche, Kiroptyrisches Siegel, Verrottender Schädel). Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere: Verderbte Gabe des Dämonenlords (Brunnen der Ewigkeit), Rune von Zeth (Feuerlande-Fraktionsbelohnung), Zorn der Entfesselten (Todesschwinges Rückgrat Normal/LFR), Uraltes versteinertes Samenkorn, Apparat von Khaz'goroth (Feuerlande Trash (BoE)) oder Essenz der ewigen Flamme (Feuerlande-Fraktionsbelohnung)

Der Weg zur Instanz

Wie alle Höhlen der Zeit Instanzen befindet sich der Eingang zur Stunde des Zwielichts in einer Höhle in Tanaris. Ihr könnt Gadgetzan anfliegen und von dort aus Südöstlich zum Höhleneingang reiten, oder euch direkt dort hin teleportieren. In dem ihr das Portal in der Violetten Zitadelle Dalarans benutzt, oder euch von Shattrath aus herteleportieren lasst. Der Eingang zur Drachenseele befindet sich im Zweig gleich rechts (östlich) vom Eingang/Friedhof.

Beute

Wie gewohnt bringt die Drachenseele ein neues Tier-Set (13) für alle Klassen mit sich. Entgegen allen Schlachtzug-Instanzen seit Wrath of the Lich King können die normalen und heroischen Set-Teile jedoch nicht mehr Teilweise durch (Tapferkeits-)Punkte erkauft werden. Lediglich der niedrigste (Suche-Nach-Schlachtzug) Rank der Set-Teile lässt sich für Punkte kaufen. Sämtliche anderen Set-Teile müssen wieder über entsprechende Tokens von den Bossen der Drachenseele erkämpft werden. Da somit weniger Punkte in Gegenstände investiert werden müssen, hat Blizzard außerdem die Tapferkeitspunkte-Anzahl pro Boss auf 100 gesenkt (von 115 bzw. 135).

Der 4.3 Patch führt u.a. epische Edelsteine ein:

Für die Vernichtung der ersten sieben Bosses der Drachenseele auf dem normalen Schwierigkeitsgrad erhält jedes Schlachtzug-Mitglied ein "Partikel der Dunkelheit" und für den letzten eine "Essenz des verderbten Todesschwinge". Diese neuen "Punkte" können bei "Dasnurimi" im Wyrmruhtempel der Instanz (hinter dem ersten Boss) gegen "Kristalline Geoden" (normal) und "Elementiumüberzogene Geode" (heroisch) getauscht werden. Jede dieser Geoden beinhaltet einen Edelstein, der je nach Geode episch ist oder sein kann. Die entsprechenden Rezepte für die neuen epischen Edelsteine können wie gewohnt über "Symbole des erhabenen Juweliers" in eurer Heimatstadt erworben werden.

Erstellt von Pandur | am 30.10.2011 | aktualisiert am 20.01.2012